English

Pretouren ATB

Pretouren

Die im Rahmen der ATB 2020 angebotenen Pretouren bieten Informationscharakter sowie Raum für neue Erfahrungen. Die Touren finden zwischen 23. bis 25. Mai 2020 statt. An den Touren können ausschließlich internationale Gäste teilnehmen.

Niederösterreich

23.05.2020 – 25.05.2020 (2-tägig)

Kunst, Kultur und Kulinarik – Wo Welt und Kultur eins werden.

Die Reise führt nach Niederösterreich, in das größte Bundesland Österreichs, mit einer faszinierenden Vielfalt. Am Programm steht ein Besuch in die kaiserliche Stadt Baden, eine Schifffahrt auf der Donau, Besichtigungen von Stift Göttweig und der neuen Landesgalerie. Außerdem werden die GARTEN TULLN sowie der Schlosspark Laxenburg besucht. Weinverkostungen und Heurigenbesuche werden natürlich auch nicht fehlen.

Download: Programm

Copyright: Schloss Schoenbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H./Hertha Hurnaus

Schloss Hof

Wien, 25.05.2020 von 09:00 – 15:00 Uhr

Kaiserlich Entspannen auf Schloss Hof

Im Jagdschloss Niederweiden, das zum Areal von Schloss Hof gehört, präsentieren wir 2020 in einer Sonderausstellung Prunkstücke und bisher noch nie gezeigte Exponate aus der Kaiserin Elisabeth Sammlung. Werfen Sie einen Blick hinter die öffentliche Person der „Kaiserin Elisabeth“ und erfahren Sie mehr über den Menschen „Sisi“. 

Copyright: BMobV/Lois Lammerhuber

Hofmobiliendepot

Wien, 25.05.2020 von 10:00-12:00 Uhr

Design und Geschichte. Vom Barock über den Jugendstil bis zur Gegenwart

Auf mehr als 4.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentiert die einstige „Rumpelkammer der Monarchie“ Beispiele höchster Handwerkskunst und Ausstattungsgegenstände von erhabener Pracht, aber auch eine Reihe höchst kurios anmutender Exponate – von phantasievoll gestalteten Zimmerklosetts bis zur größten Spucknapfkollektion der Welt. Besonders großen Anklang bei Besuchern finden die zahlreichen persönlichen Erinnerungsstücke aus habsburgischem Besitz, die der Sammlung ihren sehr intimen, unverwechselbaren Charakter verleihen. Ein spezieller Themenschwerpunkt des Museums ist den Sissi Filmen gewidmet. In den stimmig mit Mobiliar aus dem Museum als Regie-Kojen gestalteten Bereichen lässt sich eines der erfolgreichsten Kapitel der heimischen Kinogeschichte erleben. Ein Rundgang durch das Hofmobiliendepot ist ein eindrucksvoller Streifzug durch die Geschichte der österreichischen Möbelkunst: Vom Barock über den Jugendstil bis zur Gegenwart sind alle Epochen mit Entwürfen herausragender Künstler vertreten. 

Copyright: Schloss Schoenbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H./Alexander Eugen Koller

Schloss Schönbrunn

Wien, 25.05.2020 von 10:00-11:30 Uhr

Kaiserlich Leben

 

Vierzig Räume – vierzig faszinierende Geschichten aus drei Jahrhunderten. Erkunden Sie zunächst die verschwenderische Pracht der Großen Galerie, den fernöstlichen Charme der Chinesischen Kabinette, aber auch die erstaunliche Bescheidenheit, mit der Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Elisabeth ihre Privaträume ausstatten ließen. Weiter führt Sie der Rundgang unter anderem in den Großartigen Zeremoniensaal, den von Maria Theresia Feketinzimmer genannten Raum, der wegen seiner unendlich kostbaren Rosenholzvertäfelung später den Namen Millionenzimmer erhielt, und den Gobelinsalon mit seinen exquisiten Brüsseler Tapisserien.

Copyright: Belvedere Vienna

Schloss Belvedere

Wien, 25.05.2020 von 10:00 – 12:00 Uhr

Into the night

Das Belvedere in Wien ist eines der führenden Museen weltweit. Die berühmte Kunstsammlung umfasst Werke vom Mittelalter bis zur Gegenwart. An drei Standorten wird österreichische Kunst im internationalen Kontext präsentiert. Höhepunkte sind die weltweit größte Gustav-Klimt-Gemälde-Sammlung (Kuss & Judith) sowie prominente Werke des Wiener Biedermeier, des österreichischen Barock, der Epoche Wien um 1900 und des französischen Impressionismus.

Copyright: SKB/Foto A. E. Koller

Hofburg

Wien, 25.05.2020 von 13:30 – 15:30 Uhr

Kaiserliche Hofburg erleben

Erste Station dieser eindrucksvollen Tour ist die Silberkammer (mit Audioguides), wo neben Kostbarkeiten aus Gold, Kristall, und Porzellan auch die legendäre „Kaiserserviette“ zu sehen ist. Von hier führt die prunkvolle Kaiserstiege ins Sisi            Museum, das als „Inszenierung der Gefühle“ spannungsreiche Einblicke in die private Welt und in das Seelenleben Kaiserin Elisabeths ermöglicht. Zum Abschluss bitten wir zum Rundgang durch die Kaiserappartements – die 19 original ausgestatteten Wohn- und Arbeitsräume von Franz Joseph und Elisabeth. 

Copyright: mumok/Niko Havranek
Copyright: Alexander Eugen Koller
Copyright: mumok/Christoph Spranger

Museumsquartier

Wien, 25.05.2020 von 13:00 bis 15:00 Uhr

Kultur mit Weitblick

Erleben Sie im MuseumsQuartier, eines der weltweit größten Kulturareale mit rund 60 kulturellen Einrichtungen, herausragende Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts und genießen Sie auf der „MQ Libelle“ einen spektakulären Ausblick über die Wiener Innenstadt. 

Download: Programm

Copyright: Harald Eisenberger

Albertina

Wien, 25.05.2020 von 14:00 – 16:00 Uhr

Ein wertvolles Kleinod im Herzen von Wien: die Albertina

Direkt im Herzen der Stadt gelegen ist die Albertina eine einzigartige „ Wiener Melange“ und verbindet imperiales Flair und modernstes Kunsterlebnis. Die Habsburgischen Prunkräume zeugen in ihrem Glanz von den einstigen kaiserlichen Bewohner*innen und bieten heute Veranstaltungen, Hochzeiten und Events eine prunkvolle Atmosphäre. 

Vor allem aber ist die Albertina ein Kunstmuseum internationalen Ranges. Der Name steht nicht nur für eine der berühmtesten und größten Grafiksammlungen der Welt, sondern vor allem für ein vielseitiges, spannendes Ausstellungsprogramm. Herausragenden Kunstwerke von der Renaissance bis in die Gegenwart, von Malerei über Zeichnung, Grafik bis hin zu Installationen und Fotografie, werden in jährlich bis zu 14 wechselnden Ausstellungen präsentiert.