English

GREEN4RENT-E-Bikestationen mit digitaler Verbindung von Service & bequemen Nutzen – für lokale Unternehmen und mobile Gäste.

GREEN4RENT bietet Tourismusverbänden, Hotels oder Cafés die Möglichkeit, Teil der Sharing-Community und E-Mobilität zu werden. Auch am Bahnhof können GREEN4RENT-Stationen den Gästen die Anreise mit dem Zug erleichtern und somit die "letzte Meile" bequem überwinden. Partnerbetriebe erhalten Top-E-Bikes der neuesten Generation zum Verleih. Durch den Kontakt mit dem Nutzer und die Bindung an die Ausleihstation können GREEN4RENT-Partner neue Kunden gewinnen und ihr Angebot erweitern. Die E-Bikestationen benötigen wenig Platz und können flexibel an verschiedenen Orten angeboten werden. Die Partnerbetriebe kümmern sich um Stellplätze, Ladung und Wartung der Fahrzeuge und sind am Umsatz beteiligt.

Das E-Bikesharing ist mittels einer Smartphone-App nutzbar. Der Nutzer registriert sich und kann dann sofort losfahren. Bei Buchung kann der Nutzer mittels App das smarte Schloss öffnen und seine Fahrt beginnen. Nach seiner Rückkehr verschließt der Kunde sein Fahrrad und beendet mit einem Klick die Fahrt. Die Leihgebühr wird ihm danach automatisch von der Kreditkarte abgebucht. Das System basiert auf offenen Standards und eignet sich daher auch bestens für die Integration in multimodale Systeme und Smart-City Anwendungen. Durch das Zusammenspiel von GREEN4RENT und der Servicestation leiht der Nutzer jederzeit gut gewartete E-Bikes und profitiert vom persönlichen Service lokaler Unternehmen sowie einer digitalisierten Nutzung und Abrechnung.

In einem kurzen Video wird gezeigt wie GREEN4RENT-E-Bikestationen funktionieren.