ktchng.com - simply more

Die Tech-Branche ist sich einig: Augmented Reality (AR), die computergestützte Erweiterung unserer Realität, hat das Potential, die Welt zu verändern. Daran schließt das österreichische Technologieunternehmen ktchng an und brachte am 09.12.2019 eine faszinierende AR-Lösung in Form einer Meta-APP auf den Markt, die künstliche Datensilos aufbricht und eine Community auf realer Lebenswelten schafft.

KTCHNG setzt auf AR

"Scan everything around you" - mithilfe der ktchng App wird es möglich sein, über AR-Technologie reale Objekte zu scannen und digital Informationen und Angebote darüber zu erhalten, die dann direkt am Point of Sale umgesetzt oder eingelöst werden. "ktchng speist sich als digitale Community der Zukunft erstmals vollständig aus natürlichen Daten realer Lebenswelten mit individuellen Vorlieben und Trends", erläutert Gründerin und Geschäftsführerin Petra Augustyn die Vorteile gegenüber künstlich erzeugten Datensilos. Technologie und Realität schaffen ein integriertes Ökosystem, das das Potenzial hat, verschiedenste Branchen mit den individuellen Wünschen der User zu verbinden.

 

ktchng wird am Digitalisierungs-Marktplatz by NETA einen interaktiven Stand betreuen.

Hier geht es zu einigen Videos.