Tourism Data Space - scaling the tourism of tomorrow

Austria Center Vienna

„Tourism is Data“ – Die Sehnsucht zu Reisen basiert auf der Imagination der Reisenden. Sie wird hervorgerufen und gestärkt von Begehren erzeugenden Storys. Das ist die Marketing Seite. Die Business Seite des Tourismus basiert auf Infrastruktur, Ausstattung und Dienstleistung. Diese sind entwickelt und designed und müssen sich in ihren realen Begrenzungen rechnen.  Durch die Digitalisierung entstehen Datenzwillinge für das Management von Infrastruktur,  Innovation in Ausstattung und Optimierung von Dienstleistung. Datenzwillinge erlauben eine Skalierung, die neue Potentiale für den Tourismus von Morgen eröffnen.

#oett22 - Peter A. Bruck

Video abspielen

Speaker