Locations

Hinweis: Unter folgendem Link können Sie sich einen Orientierungsplan für die 1. Österreichischen Tourismustage downloaden.

Post City

Bahnhofplatz 12, 4020 Linz

Mitten im Areal des Linzer Bahnhofs gelegen, erstreckt sich das ehemalige Post- und Paketverteilerzentrum über eine Fläche von 80.000 Quadratmetern. Nachdem das Ars Electronica Festival das Areal in Linz 2015 als Location für sich entdeckte, wurden die Abrissarbeiten gestoppt - und heuer bereits zum dritten Mal vom Festivalteam kreativ bespielt.

Weitere Infomationen zur Post City

voestalpine Stahlwelt

voestalpine-Straße 4, 4020 Linz, Austria

Die voestalpine Stahlwelt in Linz beeindruckt als eine einzigartige Erlebniswelt, in der sich alles um den Werkstoff Stahl dreht. Beeindruckend ist vor allem der einem Tiegel nachempfundene Eingangsbereich, in dem die Abendveranstaltung der Österreichischen Tourismustage beginnen wird: Hier hängen überdimensionale Chromkugeln von der Gebäudedecke, die nicht nur ein einzigartiges Ambiente schaffen, sondern zugleich auch in einen Ausstellungsparcour integriert sind. Dieser zeigt Schritt für Schritt auf verschiedenen Plattformen den Prozess der Stahlverarbeitung.

Weitere Informationen zur voestalpine Stahlwelt

Ars Electronica Center

Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz

Das direkt am nördlichen Ufer der Donau gelegene Zentrum für Forschung, Bildung, Museum und Events ist Schnittstelle für Kunst, Technologie als auch Gesellschaft und steht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern am zweiten Tag der Veranstaltung exklusiv zur Verfügung. 
Das Sky Loft im 3. Obergeschoss direkt neben dem Restaurant CUBUS mit Blick auf die Donau und die Linzer Altstadt bietet ein einzigartiges Ambiente. Neben den dort stattfindenden Vorträgen und Diskussionen kann auch das gesamte Ausstellungsangebot im Ars Electronica Centers inklusive dem Deep Space 8K genutzt werden.

Weitere Informationen zum Ars Electronica Center