Robert
Kolmhofer

FH-Prof. DI Robert Kolmhofer (JG 1968) wechselte nach seinem Physik- und Informatikstudium und anschließender Tätigkeit als Leiter der Abteilung „Supercomputing“ am Rechenzentrum der JKU Linz (1991-1998) im Jahr 1998 an die FH-OÖ Campus Hagenberg. Seit 2000 leitet er das Department Sichere Informationssysteme mit den Studiengängen Sichere Informationssysteme Bachelor/Master und den berufsbegleitenden Masterstudiengang Information Security Management. Als Geschäftsführer des IKT-Beratungsunternehmens UNINET it-consulting GmbH (seit 1994) und Gerichtssachverständiger im Bereich Informationstechnik/Nachrichtentechnik (seit 2004) ist Kolmhofer in seinem Aufgabenbereich als FH-Professor (Bereich Systemarchitektur und –sicherheit, Netzwerktechnik, Forensik) mit engem Praxisbezug tätig. Seit 2011 ist er maßgeblich an der Entwicklung der OÖ Breitbandstrategie zum flächendeckenden FTTH-Ausbau beteiligt.

Zeit

Dienstag,
11.15 - 12.00

Ort

Ars Electronica Center

Cybersecurity