Tourismus in Zeiten der Energie(preis)krise – von der Kostenbelastung zu neuen Möglichkeiten

Hybrides Event
ÖW/Michael Stabentheiner
ÖW/Michael Stabentheiner

Die aktuellen Entwicklungen auf den Energiemärkten wirken sich nachhaltig auf den Tourismus aus. Die hohen Preise, aber auch die politischen Rahmenbedingungen, verlangen nach neuen Konzepten und Ideen. Dr. Harald Proidl wird erläutern, was kurz bis mittelfristig aus energiewirtschaftlicher Sicht auf den Tourismus zukommt.

#oett22 - Tourismus in Zeiten der Energiepreiskrise

Video abspielen

Speaker