English

Alexander Aisenbrey

5 nach 12 - Ohne Mitarbeiter keine Gäste

(c) Alexander Aisenbrey

Alexander Aisenbrey

Seit 2016 setzt sich Alexander Aisenbrey mit Hilfe der von ihm gegründeten Organisation „Fair Job Hotels e.V.“ für eine Attraktivierung der Jobs in der Gastronomie und Hotellerie ein. In seiner Keynote wird er uns an seinem Erfahrungsschatz teilhaben lassen und einen ersten Input für die Paneldiskussion unter der Leitung von Susanne Kraus-Winkler liefern.

Alexander Aisenbrey wird neben seiner Keynote auch Teil der Diskussionsrunde mit Susanne Kraus-Winkler (Loisium Hotels), Karoline Winkler (Café Mozart und Crossfield’s Australian Pub) und Philipp Florian (Parkhotel Graz und Restaurant Florian) "Wie junge Unternehmertalente das Thema Mitarbeiter neu denken" sein.

Zeit

Dienstag 26. Mai,
10:50 - 11:40

Ort

Austria Center Vienna

Programm

  • Zum gesamten Überblick

Alexander Aisenbrey – Portrait

Geschäftsführer des Resorts der Öschberghof im schönen Schwarzwald in Donaueschingen hat es sich mit der Gründung des Vereins „Fair Job Hotels e.V.“ im Jahre 2016 zur Aufgabe gemacht, die Arbeit im Hotel und die dazugehörenden Jobs attraktiv und vor allem fair zu gestalten, neue Perspektiven für den Branchennachwuchs zu bieten und für ein besseres Image der Hotellerie zu sorgen.