English

Michael Gigl

New Travel Stories

(c) ÖW/Natalie Schueller

Michael Gigl

In einer Zeit, in der jeder kommuniziert, wird es zunehmend schwieriger, mit unseren Botschaften durchzudringen. Um nicht in der Masse unterzugehen, müssen wir noch deutlicher als früher einen echten USP als Ausgangspunkt für unsere Kommunikation herausarbeiten. Dabei muss nicht immer das eigentliche Produkt im Vordergrund stehen. Warum einfache, authentische Botschaften am besten funktionieren und warum wir Werte und Zielgruppeninteressen in den Mittelpunkt stellen sollten, darüber spricht Michael Gigl in der Panel-Diskussion am Wissenscampus im Rahmen der ÖTT.

Zeit

Dienstag 26. Mai,
16:10 - 16:50

Ort

Austria Center Vienna

Programm

  • Zum gesamten Überblick

Michael Gigl - Portrait

Michael Gigl – Region Manager USA & Australien, Österreich Werbung
Nach seiner Tourismus Ausbildung im Wiener Modul, begann Michael Gigl eine langjährige Karriere in der Österreich Werbung, die ihn bereits bald in die USA führte. Dort studierte er Organisational Leadership an der kalifornischen Chapman University, sowie Werbung an der University of California Los Angeles. Seit 2003 leitet er das Büro der Österreich Werbung in New York. Als aufmerksamer Beobachter der amerikanischen Szene versucht er stets auch in der Kommunikation für  ‚Urlaub in Österreich‘ mit innovativen Ansätzen sowohl im digitalen als auch analogen Storytelling erfolgreich zu sein.